Altenpflege - Besondere Versicherungen für besondere Berufe

Unsere Gesellschaft braucht Altenpflegerinnen und Altenpfleger, schließlich leisten sie wertvolle Arbeit für einen immer größer werdenden Teil der Bevölkerung und übernehmen eine große soziale Verantwortung. In der Altenpflege zu arbeiten ist dennoch mit einigen beruflichen Risiken verbunden, gegen die du dich mit dem richtigen Versicherungsmodell effektiv absichern kannst. Während hier die Berufshaftpflichtversicherung einen hohen Stellenwert einnimmt, sind auch die Berufsunfähigkeits- sowie Unfallversicherung, die private Zusatzversicherung zur Krankenversicherung und viele mehr besonders interessant. Beschäftigten in der Altenpflege bietet Blaulichtversichert einen einzigartigen Service im Bereich der Versicherungsberatung, sodass du deinen Weg im Berufsleben zukünftig sorgenfrei gehen kannst.

Hol dir jetzt deine Beratung!
Finanzielle Risiken vermeiden mit der Berufshaftpflicht für Altenpfleger

Eine hohe Auslastung, ein hoher Zeitdruck und eine besondere Verantwortung gestalten den Arbeitsalltag in der Altenpflege besonders herausfordernd. Dabei kann es schnell passieren, dass durch leichtsinnige oder unüberlegte Handlungen im Arbeitsalltag Personen- und Sachschäden entstehen. Damit du nicht mit deinem Privatvermögen für die daraus resultierenden, möglicherweise sehr hohen Kosten haften musst, gibt es passende Berufshaftpflichtversicherungen für Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Diese Versicherungen decken meist Beträge in bis zu siebenstelliger Höhe ab, sofern der Grund für die Kosten auf einen absichtslosen Versehen zurückzuführen ist. Zwar ist die Berufshaftpflicht in der Altenpflege bereits größtenteils durch deinen Arbeitgeber gedeckt, diese Versicherung deckt aber beispielsweise keine Schäden ab, die aus grober Fahrlässigkeit resultiert sind. Welches Versicherungsmodell im Bereich der Berufshaftpflicht am besten für dich geeignet ist, erklären dir die Experten von Blaulichtversichert.

Langfristige Absicherung in der Altenpflege mit der Berufsunfähigkeitsversicherung

Sicherlich kennst du es auch, dass du durch den anstrengenden Arbeitsalltag und die hohe Verantwortung in deinem Pflegeberuf oftmals auf dem Zahnfleisch gehst. Die physischen und psychischen Belastungen, die vom Arbeiten in der Altenpflege ausgehen, können sich schnell auch auf das persönliche Wohlbefinden niederschlagen und dich zumindest vorübergehend berufsunfähig machen. Auch plötzliche Ereignisse wie ein Unfall können dafür sorgen, dass du deinen Beruf in der Altenpflege nicht mehr wie gewohnt ausüben kannst.

In diesem Fall kommt dir die Berufsunfähigkeits- sowie Unfallversicherung entgegen. Sie gewährt dir eine sichere monatliche Rente, wenn du aufgrund von physischen Einschränkungen oder psychischen Krankheiten nicht mehr in der Lage sein solltest, deinen Beruf in der Altenpflege auszuüben. Trotz der ausbleibenden Gehaltszahlungen kannst du auf diese Weise deine finanzielle Zukunft absichern. Wenn du besonders früh in deinem Berufsleben in eine Berufsunfähigkeitsversicherung eintrittst, kannst du dich außerdem über attraktive Konditionen freuen. Die Versicherungsmakler von Blaulichtversichert kennen sich bestens mit Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherungen für Altenpfleger aus und beraten dich gerne.

 

Ob angestellt oder selbstständig - die ideale Altenpflege-Versicherung

Als Altenpflegerin oder Altenpfleger entscheidet dein beruflicher Status darüber, in welchen Bereichen du bereits über deinen Arbeitgeber versichert bist und an welchen Stellen du eine Versicherung in Eigeninitiative abschließen solltest. So sind festangestellte Pflegekräfte in Sachen Berufshaftpflicht bereits größtenteils über ihren Arbeitgeber, beispielsweise eine Pflegeeinrichtung oder ein Altenheim, abgesichert. Wenn du das Bedürfnis nach einem weitreichenderen Schutz hast, der beispielsweise auch grobe Fahrlässigkeiten abdeckt, empfehlen wir dir eine private Zusatzversicherung. Selbiges gilt auch für die Krankenversicherung, deren Leistungen du mit einer privaten Zusatzversicherung erweitern kannst. Wenn du freiberuflich in der Altenpflege beschäftigt bist, kommst du um den selbstständigen Abschluss von Gewerbeversicherungen wie eine Berufshaftpflichtversicherung, eine Rechtsschutzversicherung oder eine Inhaltsversicherung nicht herum.

Versicherungen für Altenpfleger – jetzt bei Blaulichtversichert beraten lassen

Ob Berufshaftpflicht oder Berufsunfähigkeitsversicherung – wir von Blaulichtversichert sind Experten darin, Beschäftigten in der Altenpflege die richtigen Versicherungen zusammenzustellen. Dabei kennen wir die Anbieter und Tarife bestens und wissen genau, welches Versicherungsmodell zu deinem beruflichen Status in der Altenpflege passt. Um als Altenpflegerin oder Altenpfleger deine Zukunft optimal abzusichern, beraten wir von Blaulichtversichert dich auch rund um alle anderen Versicherungen für Pflegepersonal. Von der privaten Altersvorsorge über die private Kranken- oder Zusatzversicherung bis hin zur umfassenden Lebensversicherung zeigen wir dir, welche Versicherungen und welche Tarife in deinem individuellen Fall Sinn ergeben. Wenn du Interesse an der Versicherungsberatung für Pflegekräfte hast, zögere nicht und kontaktiere das Expertenteam von Blaulichtversichert.

Unsere Versicherungen für Altenpflege

Private Krankenversicherung für Altenpflege
Mehr erfahren